Thara India e.V. 

Kinder suchen Paten 

Wenn Sie gerne ein Kind unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail unter 
info(at)thara-india.com
(at) bitte durch @ ersetzen

unsere Kontoverbindung:
Thara India e. V.
Sparda Bank Nürnberg
Kto. Nr. 3976181
BLZ 760 905 00
IBAN DE38 760905000003976181
BIC GENODEF1S06



Es oft nicht leicht, sich für ein älteres Patenkind zu entscheiden. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass man zu älteren Kindern einen schönen Briefkontakt aufbaut und auch ihren schulischen und/oder studentischen Werdegang zeitnah mitverfolgen kann. Gerade für die älteren Schüler ist es wichtig zu wissen, dass sie nach Beendigung der High School einen Föderer haben, damit sie ihren weiteren Weg planen können. Viele der Kinder sind sehr begabt und unser Partner in Indien kennt die Neigungen und Fähigkeiten eines jeden.  Er erarbeitet für jedes der Kinder einen schulischen/beruflichen Weg und motiviert sie, diesen zu gehen. Durch die Untersützung unserer Paten können diese Kinder stressfrei studieren und müssen nicht durch Abbrechen der Schule als Tagelöhner enden.

Paten sind für diese Kinder eine hohe Motivation und sie teilen ihnen auch stolz ihre guten Prüfungsergebnisse mit.






 

194 KPK
Ramya  CH., geb. 2001
1st year MPC (Mathe/Physik/Chemie)– St.Ann’s degree college for women
Lieblingsflächer: Englisch und Mathematik
Ramyas Eltern sind vor 8 bzw. 2 Jahren verstorben. Das war ein Schock für das Mädchen. Ihr Onkel konnte die Schulgebühr bis jetzt zahlen, nun geht es nicht mehr. Ramya wohnt bei ihren Großeltern, diese sind jedoch nicht in der Lage, das Studium zu finanzieren. Ramya ist hochmotiviert und hat sehr gute Noten. Sie möchte gerne ins CCH.
Wir suchen dringend einen Paten, der Ramya hilft, damit sie später ein eigenes Einkommen hat.
monatl. Beitrag: 25 Euro
Ramya hat einen lieben Paten gefunden
26 DLRM
Sundar Mareedu, geb. 2001
1. Jahr Bachelor of Science - Sir.C.R.Reddy College, Eluru
Lieblingsfächer: Mathe und Englisch

Sundar hatte im letzten Jahr keine guten Noten, da er sich  um seinen kranken Vater gekümmert hat. Nun ist der Vater wieder gesund, kann aber aufgrund eines Unfalls nicht mehr arbeiten.  

Die Patenschaft wurde kürzlich beendet, deshalb suchen wir dringend einen neuen Paten, damit Sundar Ingenieur werden kann.
monatlicher Beitrag 25 Euro
Sundar hat eine liebe Patin gefunden
31 DLRM
Ratna Sagar K.,  geb. 2002
10. Klasse Z.P.P. High School, Denduluru
Ratna hat einen jüngeren Bruder.
Seine Eltern snd Tagelöhner und können dem Jungen keine weiterführende Bildung ermöglichen. Sein Vater ist ein kränklicher Mann.
Ratna hat nicht die besten Noten, dennoch möchte er ab Juni, nach Abschluss der 10. Klasse, sein erstes Intermediate Jahr beginnen. Er möchte später Polizist werden.

Wir suchen einen lieben Paten für Ratna, der ihn evtl. auch ermutigt, mehr zu lernen.
monatlicher Beitrag: 20 Euro

187 SHP
Sirisha M.,  geb. 2000
I. Year Pharmacy Course
Lieblingsfächer: Naturwissenschaft und Englisch
Sirisha hat zwei Schwestern, ihre Eltern können sich die Ausbildung der Mädchen nicht leisten und möchten, dass die Mädchen abbrechen und arbeiten gehen. Sirisha hat jedoch großes Interesse am Studium und auch gute Noten.
Wir suchen einen Paten, der Sirisha gerne mit monatlich 25 Euro unterstützen möchte.
Sirisha hat eine liebe Patin gefunden


191 SHP
Anand G., geb.  2009
4. Klasse  – St. Mary’s English Medium Primary School

Anand und sein Bruder Akhil leben bei der Großmutter. Der Vater ist verstorben, die Mutter hat die Familie verlassen.
Die Großmutter kann als Tagelöhnerin das Geld für Schulgebühr, Kleidung, Schulmaterial usw. kaum aufbringen.
Die beiden Buben möchten gerne ab dem nächsten Schuljahr im CCH wohnen.
Anand wünscht sich einen Paten, der ihm mit monatlich 20 Euro helfen kann.

192 SHP
Akhil G., geb. 2010
2. Klasse  – St. Mary’s English Medium Primary School

Akhil und sein Bruder Anand leben bei der Großmutter, da der Vater verstorben ist und die Mutter die Familie verlassen hat.   
Die Großmutter kann als Tagelöhnerin die Kosten für Schulgebühr, Essen, Kleidung, Schulmaterial nur schwer aufbringen.
Ab dem nächsten Schuljahr möchten die Brüder gerne im CCH wohnen.

Akhil sucht einen Paten, der ihm gerne mit 20 Euro pro Monat helfen möchte.

193 Nihal D., geb. 2002
1st year fisheries Polytechnic, Pydah Educational Institute, Kakinada
Lieblingsfächer: Englisch, Fischerei
Der Fischereikurs dauert 2 Jahre, 2018/2019 und 2019/2020
Nihal hat zwei Schwestern, die ebenfalls zur Schule gehen.
Nihals Vater hat Geld geliehen, um seinem Sohn diese Ausbildung ermöglichen zu können. Wir suchen einen lieben Paten, der bereit ist, die erste Kursgebühr in Höhe von 20.000 Rs (256 Euro) zu bezahlen. Beide Eltern arbeiten als Tagelöhner und können die monatlichen Raten kaum begleichen.
Nach Beendigung seiner Ausbildung wird Nihal sehr hilfreich für seine Familie sein.
Alternativ kann man auch monatlich 25 Euro zahlen.

196 KVL
Neeraja, geb. 2002
 1st year degree – St.Ann’s degree & P.G. College for women, Eluru
Lieblingsfächer: Englisch und Psychologie
zwei Brüder
Die Eltern sind Tagelöhner, der Vater kann momentan wegen enes gebrochenen Beines nicht arbeiten.
Sie erachten die Bildung für Neeraja für unwichtig und möchten, dass sie das College abbricht und arbeiten geht. Neeraja möchte aber unbedingt einen guten Abschluss und bittet daher um Hilfe.

Wer möchte das Mädchen gerne mit 25 Euro monatlich unterstützen?

195 KVL
Varsha, geb. 2015
Kindergarten/Vorschule
Bruder 7 Jahre alt
Die Mutter ist kürzlich verstorben, der Vater  hat Varsha bei den Großeltern gelassen, ihn interessiert die Bildung der Tochter nicht.

Die Großeltern jedoch möchten, dass das Mädchen eine Schule besucht. Leider können sie sich das aber nicht leisten.

Deshalb wird ein Pate gesucht, der Varsha gerne mit 20 Euro monatlich helfen möchte.
197 DLRM
Vinisha, geb. 2005
10th class, Z.P.High School, Koppaka.
zwei jüngere Geschwister
Ihre Eltern sind Tagelöhner und können nicht allen Kindern eine Schulbildung ermöglichen.
Die Bildung der Mädchen wird in Indien sehr vernachlässigt bzw nicht als wichtig erachtet. Vinisha möchte jedoch weiterlernen und ins CCH gehen. Dort kann sie stressfrei lernen.

Wir suchen einen Paten, der das Mädchen mit 20 Euro monatlich unterstützen möchte.